Sensomotorische Einlagen

VON KOPF BIS FUß - Ein Konzept

Für Kinder, Sportler und Schmerzpatienten

Körperhaltung und jede Art der Bewegung erfolgt durch die An- und Entspannung der Muskulatur. Über spezielle Sensoren an der Fußsohle (Propriozeptoren) prüfen wir permanent den Spannungszustand unserer Muskeln, um unser Körpergleichgewicht halten zu können. Propriozeptoren nehmen sensible Reize auf und melden diese an die Steuerzentrale des Nervensystems. Von dort aus werden Muskelreaktionen reguliert.

Diesen Mechanismus nutzt die Sensomotorische-Einlage. Sie sendet abgestimmt auf Ihre Schmerzsymptomatik propriozeptive Impulse aus, um damit die Muskelspannung Ihres Körpers zu harmonisieren.

Die Sensomotorische-Einlage hilft bei:

  • Wirbelsäulen-Beschwerden
  • Muskeldysbalancen
  • Hüft- und Knieschmerzen
  • Haltungsfehlern
  • Kopfschmerzen


Ihre Körperhaltung verbessert sich dauerhaft und Ihre Schmerzen werden gelindert oder sogar beseitigt.

Zurück

Copyright © Rosenkranz Scherer GmbH | Impressum | AGB's | Datenschutz